Theater in der Kirche

2010 - "Funny Landing - Runter kommen sie alle"

Komödie In Zwei Akten

Von Bernd Spehling

Plausus Theaterverlag

Diesmal heißt es: Anschnallen, und auf geht’s zu einem lustigen Flug im Bar-Lounge-Bereich einer Boeing der „Fun Airlines“. In das ferne Dubai! Nun, vielleicht Dubai, vielleicht aber auch nicht. Denn liegen Vincents Nerven erst wieder einmal blank, kommt es schnell zur Eskalation mit seiner verrückten Verwandtschaft, auf die sich das Publikum schon jetzt freuen darf. Reist diese doch als Teil der Hochzeitsgesellschaft der ältesten Tochter mit. Alles beginnt wie bei jedem Treffen. – Mit kleinen Hänseleien, Spitzen und Neckereien. Doch in gut zehntausend Metern Höhe droht als Resultat eine erzwungene Zwischenlandung, die alle wegen eines zufällig mitreisenden Showmasters zunächst auch noch für einen Gag mit der versteckten Kamera halten. Da hat dann auch ein – als zukünftiger Eigentümer der angeschlagenen Fluggesellschaft – hofierter Scheich Probleme, dem „Treiben“ an Bord zu folgen. Erleben Sie ein fliegendes Theater mit lustigen Turbulenzen und bleiben Sie vor allem auf die Landung gespannt...!?


2011 - "Wer glaubt schon an Geister "

Komödie In Drei Akten

Von Uschi Schilling 

Plausus Theaterverlag

Eva, die Lebensgefährtin von Thomas Herzog, erfährt nach seinem tödlichen Autounfall, dass sie acht Jahre lang mit einem Casanova zusammengelebt hat. Ihr ganzes Privatvermögen hat sie in dieser Zeit in seine Firma gesteckt, ohne dass dieses beim Notar schriftlich festgehalten wurde. Als sie dann noch verdächtigt wird, bei dem Autounfall nachgeholfen zu haben und ihr die Erbschleicher die Tür einrennen, bekommt Thomas als Geist die Chance, alles ins Reine zu bringen. Schafft er dies nicht binnen 48 Stunden, bleibt ihm die Himmelstür für immer verschlossen...


2012 - "Auch gute Bullen können irren! " 

Komödie In Drei Akten

Von Peter Durke 

Plausus Theaterverlag

 

Ort des Geschehens ist eine altertümliche, ausgesprochen altmodische Polizeistube in einem kleinen verschlafenen Nest. Chef der Dienststelle ist Polizeihauptwachtmeister Hugo Hammer, ein altgedienter Haudegen, der besonders die Ruhe und die Beschaulichkeit seines Jobs schätzt. Unterstützt wird er von der jungen Hilfspolizistin Charlotte Schmetterling (genannt Charly oder auch Butterfly). Sie ist ehrgeizig, und ihr größter Wunsch ist es, zur Kripo in die große Stadt zu kommen. Die verschlafene Beschaulichkeit der beiden Beamten wird nur in schöner Regelmäßigkeit durch die Putzfrau Helga Rose gestört. Und natürlich gibt es da noch die Bürger, vertreten in der Hauptsache durch Oma Lisbeth. Dann wird ein Mord angezeigt. Die Kripo, vertreten durch Hilde Haase und Harry Krämer, mischt sich ein. Die Ereignisse überschlagen sich. Neben dem aufzuklärenden Mord werden haarsträubende Delikte wie Prostitution, Erregung öffentlichen Ärgernisses, ja sogar Spionage ans Tageslicht gezerrt. Der ganze Ort scheint nur noch aus Anklägern und Angeklagten zu bestehen…


2013 - "Jackpot " 

Komödie In Drei Akten

Von Peter Durke 

Plausus Theaterverlag

Wenn ein Ehepaar unabhängig voneinander den Jackpot im Lotto knackt – das ist Glück.

Wenn beide zwingende Gründe haben, den Gewinn voreinander zu verbergen- das ist Pech.

Wenn man Bruder oder Schwester in Übersee kurzerhand für tot erklären kann, um den trauernden Millionenerben spielen zu können – das ist Glück.

Wenn die Geschwister plötzlich unerwartet und quicklebendig vor der Tür stehen – das ist Pech.

Zwischen Glück und Pech hin- und hergerissen sind die Eheleute Horst-Dieter und Franziska Schmelzer, die nach einigen Turbulenzen und grotesken Situationen sich schließlich den wahren Grund für ihr neues Millionärdasein eingestehen müssen.


2014 - "Ein mordsmäßiges Wochenende" 

Komödie In Drei Akten

Von Carl Slotboom 

Plausus Theaterverlag

Vier Damen und ein Herr haben sich für ein Yoga-Wochenende auf einem abgelegenen Bauernhof angemeldet. Es sind die verschiedenartigsten Typen und es ist daher nicht einfach, sie für ein ganzes Wochenende unter einen Hut zu bringen. Als einer der Kursteilnehmer auf mysteriöse Weise verschwindet, das Telefon nicht mehr funktioniert und man Angst einflößende Geräusche wahrnimmt, ist das ein Grund, zusammenzurücken.


2015 - "Opa läßt es krachen "

Komödie in 3 Akten

von Rüdiger Kramer

aus dem Plausus Theaterverlag 

Opa Dietrich hat zwei Söhne. Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss, versuchen beide Söhne eine Pflegerin über das Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an eine richtige Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Nun nimmt das Geschehen seinen Lauf: Es erscheint Elena. Eine super sexy Frau, die eigentlich gedacht hatte, dass sie für etwas anderes bestellt worden wäre, als einen älteren Herrn zu pflegen. Aber um in Deutschland bleiben zu können, geht sie auf die Verwechslung ein und alle Männer im Haus sind von ihr angetan. Dann allerdings erscheint Agathe, eine echte Pflegerin. Ein Drachen in Person. Sie will die Stelle in jedem Fall antreten. Opa hingegen möchte seine sexy Pflegerin behalten... 


2016 - "Kreuzfahrt im Schweinestall"

von Carsten Lögering

Mein Theaterverlag

Bauer Jupp Speckmann lebt mit seiner Frau Gerda und Tochter Anna auf seinem Hof. Jupp weiß und kann alles… Denkt er zumindest…

Die meiste Zeit über ist er stinkfaul und frönt mit seinem Kumpel Walter dem Alkohol. Sein Lehrjunge Jan erledigt die tägliche Arbeit auf dem Hof. Dieser hat ein Auge auf Anna geworfen, was Jupp natürlich missfällt. Nach einer Dorftombola jubeln Jan und Anna Jupp den Hauptpreis unter: Eine Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer. Dumm nur, dass Jupp seit Kindesbeinen panische Angst vor Wasser hat. Er fürchtet, den Spott und Hohn, den er von den Dorfbewohnern und seiner Familie erntet, so sehr, dass er kurzum seinen besten Freund auf die Reise schickt und sich selbst auf seinem eigenen Hof versteckt. Keiner soll von seiner Wasserscheue erfahren. Aufgrund von unglücklichen Umständen, muss sich Jupp als Frau verkleiden und gibt sich fortan als seine eigene verschollene Schwester Judith aus. Das Chaos beginnt.

Der Dorfpolizist Bernd Becker hat ein Auge auf Judith geworfen und stellt ihr ständig nach. Damit nicht genug. Das Kreuzfahrtschiff sinkt. Glücklicherweise überleben alle Passagiere, lediglich Jupp Speckmann gilt als vermisst. Es beginnt ein amüsantes Verwechslungsspiel, bei dem Jupp keinen Fettnapf ausläst und sich mehr und mehr in sein eigenes Lügenwerk verstrickt. 

 

 


2017 - "Die Stepphühner"

Komödie in drei Akten

von Bernd Spehling 

Plausus Theaterverlag

Für Dorle, Leocadia und Wiebke ist jeder ungerade Dienstag geblockt! Reserviert! Ein unaufschiebbarer Termin!

An diesen Tagen treffen sich die alleinstehenden Damen zum Frönen jener Leidenschaft, die ihnen mehr gibt, als jeder Ehemann - dem Stepptanz!

Doch auch noch so filigrane Tänzerinnen brauchen hin und wieder ihre Erholungsphasen. Die zweifache Witwe Leocadia hat schließlich das eigenwillige Abtreten ihres Verflossenen noch nicht wirklich verkraftet und die vom monotonen Alltag gezeichnete Dorle durfte noch nie etwas jenseits der eigenen Haustür erleben.

So organisiert die überzeugte Feministin Wiebke schnell einen Wörthersee-Urlaub in der Pension „Seeblick mit Finesse“, geführt von der geschäftstüchtigen Agnes. 

Bei Agnes´ Schwester Gila ist dagegen der Erfolg mit ihrer Online-Partnervermittlungsagentur „Sweet Honeymoon“ bislang ausgeblieben. Dies liegt wohl eher daran, dass derjenige, der bei Gilas Geschäftsmodell den schnellen Weg zu einem passenden Partner in entspannter Urlaubsatmosphäre zu günstigen Pauschalpreisen sucht - vorsichtig ausgedrückt - Abstriche machen muss. Dankenswerterweise darf Gila die für jedermann geöffnete Bar der Pension ihrer Schwester nutzen. So kommt hier mit den Stepphühnern nun das zusammen, was definitiv nicht zusammen gehört.

Es sei also verraten, dass der Seeblick vermutlich gereicht hätte, denn für die Stepphühner wird nicht nur die „Finesse“, sondern auch die schwer vermittelbare „Kundschaft auf Partnersuche“ zu einer echten Feuertaufe…


2018- "Barfuß im Schnee"

Komödie in drei Akten

von Bernd Spehling

Plausus Theaterverlag 

Eigentlich könnte ein Wochenende auf einer Hallig ja etwas romantisches sein - wenn, ja wenn man nicht vom eigenen Vater dazu gezwungen worden wäre und die Geschwister noch dazu. Sie sollen endlich versuchen, gut miteinander auszukommen, das ist der größte Wunsch des Patriarchen kurz vor seinem 75. Geburtstag. Und um den Kindern dabei zu helfen, hat er gleich noch den bekannten TV-Familiencoach Andy verpflichtet....

Ob das wohl gut geht? Werden sich die drei Geschwister wieder versöhnen? Und wer ist nun eigentlich Svetlana?

 

 

 


2019 - "Trimm dich fit mit Sahnehäubchen"

Komödie in drei Akten

von Jürgen Baumgarten

Plausus Theaterverlag

Petras kleines Café auf dem Lande geht nicht sehr gut. Sie und ihre Freundinnen Veronika und Silke sind sich selbst die besten Kunden. Dabei wäre es doch eigentlich besser, keinen Kuchen zu essen und abzunehmen. Oder kann man das vielleicht sogar miteinander verbinden?

Die Idee eines Fitness-Cafés wird geboren. Da kommt es gerade recht, dass Vertreterin Michaela, die eigentlich nur nach dem Weg fragen wollte auch Trimm-Geräte anbietet. Doch die Ehemänner von Petra und Veronika sind nicht so glücklich mit der Entscheidung. Und auch Michaela kocht ihr eigenes, für die anderen ungenießbares Süppchen. So kommt es, dass eines Nachts mehr im Café los ist, als tagsüber...